Wie kann ich bestimmte Körperregionen isoliert ansprechen und bewegen? Wie passen meine Bewegungen zur Musik?
Diese wichtigen Tanz-Fragen beschäftigen uns schon lange – und jetzt haben wir endlich eine Meisterin der Körperbewegung und -beherrschung eingeladen: Kenzi Orchidaceae wird uns am Donnerstag, 21. Februar, anstatt unseres Forró-Tanzkurs Intermediate besuchen. Wir freuen uns sehr!

Sie ist Teil der Orchidaceae Dance Company in Lissabon, in der verschiedene Tanzstile zu Tribal Fusion Bellydance zusammenfließen, und wird Ihre Bewegungs-Erfahrung unserer Forró-Tanzgemeinschaft zur Verfügung stellen.

Hinweis: Diese Workshops sind für Folgende und Führende gleichermaßen geeignet, aber keine Paartanz-Workshops – sich einzeln bewegen zu können ist eine Grundlage dafür, dies im Tanz zu zweit einzusetzen. 🙂 Tanz-Vorkenntnisse sind hilfreich, aber nicht notwendig.

Zeitplan:
19:15 – Ankommen, Anmeldung
19:30 – Workshop 1
20:45 – Workshop 2
21:45 – freies Training zu Forró- und anderer Musik

Preise: beide Workshops 20 €, einzelner Workshop 12 €, Bezahlung vor Ort.
Wenn du an unserem Forró-Tanzkurs Basics.2 teilnimmst, kosten beide Workshops für dich 10 €, ein einzelner 6 €.

Zur Anmeldung sende bitte deinen Namen per E-Mail an:
anmeldung@nortedance.de
– wenn du am Basics.2-Kurs teilnimmst, teile uns das bitte kurz in deiner Nachricht mit.

BodyControl-Workshops mit Kenzi Orchidaceae in Hamburg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen